Ausgangsbeschränkung und Kleingartenbesuche

Liebe Gartenfreunde,

die Sächsische Allgemeinverfügugn vom 22.03.2020 untersagt das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund.

Ein triftiger Grund ist dabei auch der "Besuch des eigenen Kleingartens im Sinne des Bundeskleingartengesetzes, allerdings ausschließlich alleine oder in Begleitung des Lebenspartners bzw. mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und ohne jede sonstige Gruppenbildung größer als fünf Personen."

Der Stadtverband rät dazu, für den Fall einer Kontrolle eine Kopie des Pachtvertrags mitzuführen.

Euer Vorstand

 

 

 

Schlumpf