Beschlüsse der Mitgliederversammlung am 09.04.2016

Es haben 55 stimmberechtigte Vereinsmitglieder teilgenommen, die Versammlung war beschlussfähig entspr. §10 Abs. 1 der Satzung. Wir danken allen Mitgliedern für die zahlreiche Teilnahme!

Der alte Vorstand wurde einstimmig entlassen und entlastet. Wir danken allen für die geleistete Arbeit, Zeit und Einsatz!

Zum neuen Vorstand wurden gewählt und bestätigt: Michael Wegner und Detlef Bittner, Axel Köhler (Schatzmeister ) und Martina Heilmann (Schriftführerein).
Die Revisionskommision besteht aus Henrik Adam und Gabriele Naundorf.

Die Ersatzleistung für nicht geleistete Gemeinschaftsstunden wurde neu festgesetzt auf künftig 15 Euro pro Stunde. Sechs Gemeinschaftsstunden pro Jahr und Mitglied bleiben unverändert.
Gartenfreunde, die ihren Pflichten auch nach mehrfacher Aufforderung nicht nachkommen und diese Arbeiten von der Gemeinschaft übernommen werden müssen (z.B. die Pflege der Wege), werden diese Gemeinschaftsstunden künftig zu o.g. Satz berechnet bekommen.

Jeder Pächter hat die an seinen Garten grenzenden Wege zu pflegen: Anlagen-interne bis zur Mitte. Der öffentliche Hauptweg ist nur von denen zu pflegen, die von dort einen Zugang (Gartentor) haben, hier mind. 60cm. Die Wege und Flächen Leostraße und Ossietzkystr. werden von der Gemeinschaft bedient.



Der Vorstand

Schlumpfine